So bekämpfen Sie den Husten Ihrer Kleinen

Juli Rutsch
Juli Rutsch

Am

Husten kann bei Kindern lange anhalten. Bei diesen Symptomen sollten sich Eltern aber Sorgen machen.

Kind hustet
Husten kann vor allem bei Kindern mehrere Wochen andauern, bevor er verschwindet. - Depositphotos

Husten ist nicht gleich Husten – es gibt verschiedene Arten davon und sie alle können auf unterschiedliche gesundheitliche Probleme hinweisen. Einige sind harmlos, andere könnten Anzeichen für ernsthafte Erkrankungen sein.

Viele Fälle von Husten sind durch einfache Erkältungen verursacht. Aber wie kann man feststellen, ob der Husten Ihres Kindes einfach nur das Ergebnis einer viralen Infektion ist oder auf etwas Ernsthafteres hindeutet?

Die Diagnose des kindlichen Hustens

Zunächst stellt ein Arzt einige grundlegende Fragen: Wie lange dauert der Husten bereits an? Wie oft tritt er auf und was löst ihn aus?

Hustensaft kann Kindern helfen, den Hustenreiz etwas zu lindern.
Hustensaft kann Kindern helfen, den Hustenreiz etwas zu lindern. - Depositphotos

All diese Informationen helfen dabei herauszufinden, was den Husten verursacht hat. Ärzte empfehlen Eltern, den Husten ihres Kindes aufzunehmen und die Aufnahme beim nächsten Arztbesuch vorzuspielen.

So kann der Arzt besorgniserregende Anzeichen von Atemnot besser erkennen.

Die Dauer des Hustens

Wie lange der Husten anhält, hängt stark davon ab, was ihn verursacht hat. Bei einer einfachen Erkältung ist es nicht ungewöhnlich, dass Kinder 10 bis 14 Tage lang husten.

Bei anderen Krankheiten wie einer Lungenentzündung kann sich der Husten sogar über einen Monat nach Abklingen der Haupterkrankung erstrecken.

Eltern sollten den Husten Ihrer Kinder genauestens im Blick behalten.
Eltern sollten den Husten Ihrer Kinder genauestens im Blick behalten. - Depositphotos

In den meisten Fällen sind Kinder zudem in den ersten fünf bis sieben Tagen einer Erkältung ansteckend. Fieber kann dabei laut Experten ein Indikator für die Ansteckungsphase sein.

Wann sollte man mit einem hustenden Kind zum Arzt gehen?

Nicht jeder Hustenanfall erfordert einen Besuch beim Kinderarzt. Aber wenn das tägliche Leben Ihres Kindes durch den Husten beeinträchtigt wird – sei es Schlafen, Spielen oder Essen – dann sollten Sie medizinischen Rat suchen.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare